Projekte

2017: Wholecloth

Im ersten Teil dieses Projektes zerrissen wir einen selbst gefärbten Stoff in vier gleiche Teile. Jede sollte durch Quilten das herausarbeiten, was sie sah.

Unabhängig voneinander entstanden so jeweils unsere

"Gärten der Fantasie".

 

Für den zweiten Teil mit dem Titel "Geometrie" wurde die Bedingung gestellt, nur eckige Formen zu quilten. Dafür verwendeten wir wieder einen selbstgefärbten Stoff.

   
   

 

Und der dritte Teil des Wholecloths wird ein "Panorama-Quilt". Nur die Maße 45 x 105 cm sind einheitlich. Ansonsten durfte jede ihr eigenes Motiv nehmen.

(Es fehlt bis heute lediglich nur noch ein gutes Foto von der Arbeit, dann wird es veröffentlicht.)

 
 
 
 

 

 

 Diese Fotos können Sie in der Galerie unter "Wholecloth" vergrößert anschauen.